Bestellen

Lizenzvereinbarung

Rechtliche Hinweise zur Benutzung der Software.

Für weitere Informationen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

RAISE DATA RECOVERY LIZENZ

Lesen Sie bitte diese Software-Lizenzvereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie die Installation fortsetzen. Durch die Annahme dieser Vereinbarung in den Prozess der Software-Installation, erklären Sie sich mit den Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung gebunden zu sein einverstanden. Wenn Sie mit den Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung nicht einverstanden sind, setzen Sie die Installation nicht fort und löschen Sie Ihre Kopie der Software.

Diese Software-Lizenzvereinbarung (nachstehend "Vereinbarung" genannt) ist eine Rechtsvereinbarung zwischen Ihnen und SysDev Laboratories LLC (nachfolgend "Eigentümer" genannt) für das Computerprogramm Raise Data Recovery, einschließlich aller beiliegenden Unterlagen und/oder Begleitelemente (nachstehend "Software" genannt).

Diese Vereinbarung legt die Bedingungen, nach denen der Eigentümer die Lizenz für die Software anbietet, fest.

Diese Vereinbarung ist für Sie ebenso wie für alle, die in Bezug auf Ihre Kopie der Software Maßnahmen ergreifen, unabhängig davon, ob sie auf Ihren Befehl taten oder nicht, bindend. Dies gilt auch für Dritte.

Sie sollten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig lesen, bevor Sie diese Software verwenden. Durch die Nutzung der Software in irgendeiner Weise (einschließlich Software-Installation, Kopieren, Nutzung), akzeptieren Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie die Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung nicht akzeptieren, verwenden Sie die Software nicht. Stattdessen geben Sie die an den Händler für eine Rückerstattung oder Gutschrift.

1. URHEBERRECHT

Die Software ist von Bohdan G. Shulha (der Autor) urheberrechtlich geschützt.

Der Eigentümer ist berechtigt, die Software im Rahmen von Vereinbarungen mit dem Autor zu verwenden, zu modifizieren und zu unterlizenzieren. Die Rechte des Autors und des Eigentümers werden durch das ukrainische Urheberrecht, andere Urheberrechtsgesetze und internationale Verträge geschützt. Der Eigentümer behält sich alle Rechte bezüglich der Software, die vom Autor gewährt sind. Der Eigentümer autorisiert die Nutzung der Software nur in Übereinstimmung mit den in dieser Vereinbarung dargelegten Bedingungen. Sie dürfen nicht irgendwelche Copyright- oder proprietären Hinweise aus der Software entfernen.

2. LIZENZGEWÄHRUNG

Die Software wird lizenziert, nicht verkauft. Der Eigentümer gewährt Ihnen nur ein nicht übertragbares, nicht ausschließliches und begrenztes Recht, eine Kopie der Software zu installieren und zu verwenden, solange Sie die Bedingungen der jeweiligen Software-Lizenzvereinbarung einhalten. Alle anderen Rechte bleiben dem Eigentümer vorbehalten.

Je nach Verwendungszweck der Software bietet der Eigentümer die folgenden speziellen Lizenzen an:

2.a. Testlizenz.

Testlizenz (Evaluierungslizenz) gewährt Ihnen als Individuum das Recht, die Software gemäß der vorliegenden Software-Lizenzvereinbarung zu installieren, zu verwenden und zu werben. Gemäß der Testlizenz dürfen Sie die Software auf einem beliebigen Computergerät, auf dem eines der unterstützten Betriebssysteme ausgeführt wird, ohne Einschränkungen für unbegrenzte Zeit verwenden.

Diese Testlizenz deckt nur die aktuelle Hauptsoftwareversion ab. Der Eigentümer behält sich das Recht, die Bedingungen dieser Testlizenz für weitere Software Versionen zu ändern, vor.

Bei der Verwendung der Software für die Prüfung oder Evaluierung müssen Sie alle in der Software einhalten technischen Einschränkungen ("Begrenzungen der Probeversion") erfüllen. Weitere Informationen zu technischen Einschränkungen finden Sie auf der Seite "Technische Daten der Software" Online.

2.b. Persönliche Lizenz

Unter der Bedingung, dass Sie den Softwareregistrierungscode vom Eigentümer oder einem autorisierten Partner erhalten haben (siehe P.3), gewährt die Persönliche Lizenz Ihnen als eine Person das Recht, die Software zu installieren, zu verwenden, zu werben und eine Sicherungskopie der Software für Archivierungszwecke zu herstellen.

Gemäß der Persönlichen Lizenz dürfen Sie die Software auf Personalcomputern einschließlich Laptop-Computern, die Sie besitzen und auf den eines der unterstützten Betriebssysteme ausgeführt wird, für die unbegrenzte Zeitspanne verwenden. Diese Persönliche Lizenz bedeckt nur die aktuelle Hauptsoftwareversion.

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, die allgemeinen Bedingungen dieser Persönlichen Lizenz für weitere Softwareversionen zu ändern. In keinem Fall wird die Persönliche Lizenz das Nutzungsrecht der Software in Unternehmensumgebung oder zu kommerziellen Zwecken gewähren (einschließlich der Einnahme des Geldgewinns vom Gebrauch der Software). Persönliche Lizenz besteht aus mehreren Unterlizenzen, die spezifische Testeinschränkungen entfernen.

Die Bestellung nur einer spezifischen Unterlizenz erlaubt spezifische Testeinschränkungen je nach dem Zweck der entsprechenden Unterlizenz zu entfernen.

Jede Unterlizenz erfordert einen eigenen Registrierungscode (siehe P. 3) und die Zahlung der Lizenzgebühr.

Allgemeine Lizenz

Diese Lizenz ist erforderlich um jeden anderen Unterlizenztyp zu aktivieren und erlaubt Dateien mit der Größe, die mehr als 256 KB ist, von FAT, FAT32, exFAT und NTFS Dateisystemen von nicht-RAID-Speicher zu kopieren. Sie entfernt auch die Einschränkungen für das Kopieren von Daten, die als Ergebnis des Scannenvorgangs diesen Dateisystemen gefunden sind sowie für die Ergebnisse von RAW-Wiederherstellung.

Grundlegende Linux/Unix-Dateisysteme-Unterstützungslizenz

Diese Lizenz kann von dem Besitzer der Allgemeinen Lizenz aktiviert werden und erlaubt das Kopieren der Dateien mit der Größe, die mehr als 256 KB ist, von Ext2, Ext4, UFS/UFS2, ReiserFS und Linux JFS Dateisystemen von nicht-RAID-Speicher. Sie entfernt auch Einschränkungen für das Kopieren von Daten, die als Ergebnis des Scannenvorgangs diesen Dateisystemen gefunden sind.

macOS-Dateisysteme-Unterstützungslizenz

Diese Lizenz kann von dem Besitzer der Allgemeinen Lizenz aktiviert werden und erlaubt das Kopieren der Dateien mit der Größe, die mehr als 256 KB ist, von HFS+ und APFS Dateisystemen von nicht-RAID-Speicher. Sie entfernt auch Einschränkungen für das Kopieren von Daten, die als Ergebnis des Scannenvorgangs diesen Dateisystemen gefunden sind.

XFS-Dateisystem-Unterstützungslizenz

Diese Lizenz kann von dem Besitzer der Allgemeinen Lizenz aktiviert werden und erlaubt das Kopieren der Dateien mit der Größe, die mehr als 256 KB ist, von XFS-Dateisystem von nicht-RAID-Speicher. Sie entfernt auch Einschränkungen für das Kopieren von Daten, die als Ergebnis des Scannenvorgangs dieses Dateisystems gefunden sind.

RAID-Unterstützungslizenz

Diese Lizenz kann von dem Besitzer der Allgemeinen Lizenz aktiviert werden und erlaubt das Kopieren der Dateien mit der Größe, die mehr als 256 KB ist, von RAID-basierten Speicher, die von der Software virtuell rekonstruiert werden. Diese Lizenz ist nicht erforderlich, wenn RAID-Rekonstruktion durch die Hardware oder Drittsoftware (wie ein Betriebssystem) behandelt wird.

3. Software-Registrierungscode

Der Software-Registrierungscode ist eine besondere Folge von Symbolen, die zusammen mit dem Namen der Software-Registrierung oder allein verwendet werden, um einen Benutzer als autorisierter Benutzer der Software zu identifizieren und Rechte zur Nutzung der Software in Übereinstimmung mit der jeweiligen Software Lizenzvereinbarung bereitzustellen. Der Software-Registrierungscode ermöglicht die Überprüfung der Gültigkeit der Softwarelizenz.

Nur der Autor, der Eigentümer oder autorisierter Reseller haben das Recht, die Software-Registrierungscodes auszustellen, zu veröffentlichen oder an den Endbenutzer weiterzugeben. Jede nicht autorisierte Veröffentlichung oder Übertragung des Registrierungscodes gilt als Verstoß gegen die Software-Lizenzvereinbarung und führt zu deren Kündigung.

Der Eigentümer behält sich das Recht, Registrierungscodes mit Software-Updates zu ändern, vor. Gemäß Absatz 5 der vorliegenden Vereinbarung können Sie Ihre Softwarekopie aktualisieren, indem Sie die Software-Registrierungscode-Aktualisierung vom Besitzer anfordern.

4. Betriebssystemplattform

Der Eigentümer oder der Autor hat das Recht, die Nutzung der Software auf eines der unterstützten Betriebssysteme und auf bestimmte Hardware- oder Softwareplattformen einzuschränken. Unterschiedliche Betriebssystemplattformen erfordern möglicherweise den Kauf und die Installation verschiedener Softwarekopien. Sie sollten die Informationen auf der Website konsultieren oder sich an den Eigentümer wenden, um Einzelheiten über die Betriebssystemplattform für Ihre Softwarelizenz zu erhalten.

5. UPDATES

Der Eigentümer behält sich das Recht, den Inhalt der Software und der dazugehörigen Dateien, Dokumentationen, sonstigen Softwareelemente und/oder Lizenzbedingungen gelegentlich und nach eigenem Ermessen zu aktualisieren und zu ändern, ohne die Zustimmung oder eine Verpflichtung gegenüber autorisierten Benutzer oder Distributoren, vor. Sofern diese Lizenz nicht beendet ist, haben Sie das Recht, Ihre Softwarekopie kostenlos im Rahmen der Software-Aktualisierungsrichtlinie zu aktualisieren.

Unter Testlizenz dürfen Sie eine beliebige Version (jedes Update) der Software zu Evaluierungszwecken verwenden.

Unter persönlicher, kommerzieller oder Unternehmenslizenz dürfen Sie jede Softwareversion, die vor Ihrem Erhalt des Software-Registrierungscodes freigegeben gewesen ist, verwenden. Sie sind berechtigt, freie Software-Updates innerhalb des Aktualisierungszeitraums, der ab dem Datum der Lizenzkauf beginnt und für den im öffentlichen Angebot angegeben Zeitraum dauert, zu erhalten.

Der Aktualisierungszeitraum beschränkt nur die Periode des Empfangs von Softwareupdates und nicht die Softwarenutzungszeitdauer. Eine bestimmte Softwareversion, die während des zulässigen Zeitraums von Upgrades freigegeben wird, kann für die Gültigkeitsdauer dieser Vereinbarung verwendet werden.

Der Aktualisierungszeitraum kann durch die Zahlung von zusätzlichen Aktualisierungszeitraum-Verlängerungsgebühr unter dieser Lizenz verlängert werden.

6. Territorium

Diese Vereinbarung gilt weltweit mit Ausnahme der folgenden Gebiete:

Japan

Die Nutzung der Software auf dem Territorium Japans ist nur zu nicht-kommerziellen Zwecke für Gebietsfremde in Japan gestattet. Einwohner Japans, für private oder kommerzielle Zwecke, sowie Gebietsfremde von Japan, für kommerzielle Zwecke im Gebiet von Japan, verwenden Recovery Angel Software, die auf https://www.recovery-angel.jp/ verfügbar ist.

Korea

Die Nutzung der Software auf dem Territorium Koreas ist nur zu nicht-kommerziellen Zwecke für Gebietsfremde Koreas gestattet. Einwohner Koreas, für private oder kommerzielle Zwecke, sowie Gebietsfremde von Korea, für kommerzielle Zwecke im Gebiet von Korea, verwenden Recovery Angel Software, die auf https://www.recovery-angel.co.kr/ verfügbar ist.

7. Einschränkungen

7.1. Allgemeine Verwendung

Weder Sie, jemand auf Ihren Befehl, noch eine Dritte, dürfen die folgenden Maßnahmen in Bezug auf die Software oder ihren Teil ergreifen: technische Beschränkungen der Software zu umgehen, die Software oder ihren Teil zu modifizieren, zu ändern, zu dekompilieren, neu zu kompilieren, zu zerlegen, zurück zu entwickeln, zu anpassen, zu übersetzen, zu reproduzieren oder ihre abgeleiteten Werke zu erstellen. In jedem Fall müssen Sie den Eigentümer über alle von Zurückentwicklung oder solchen Aktivitäten abgeleiteten Informationen benachrichtigen und die Ergebnisse davon sind vertrauliche Informationen des Eigentümers, die nur in Verbindung mit der Software verwendet werden können. Im Fall, wenn Sie Schnittstelleninformationen benötigen, müssen Sie den Eigentümer konsultieren.

7.2. Kommerzielle Nutzung

Sofern nicht ausdrücklich in einem bestimmten Software-Lizenzvertrag angegeben, ist jede kommerzielle (gewinnorientierte) Nutzung untersagt. Unter keinen Umständen dürfen Sie, der Endnutzer, die Software oder ihre Teile ohne gesonderte Genehmigung kommerziell nutzen. Weder Sie, jemand auf Ihren Befehl, noch eine Dritte, dürfen die folgenden Maßnahmen in Bezug auf die Software oder ihren Teil ergreifen: zu verkaufen, zu vermieten, zu verleihen, zu leasen, kommerziell zu nutzen oder die Software für kommerzielle (gewinnorientierte) Zwecke zu nutzen, sofern anders in einem bestimmten Software-Lizenzvertrag nicht angegeben ist.

8. Vertrieb

Die Software bleibt das ausschließliche Eigentum des Eigentümers. In keiner Weise sind Sie berechtigt, Software-Kopien an Dritte ohne eine besondere Erlaubnis des Eigentümers unter der Shareware-Version der Distributionslizenz weiterzugeben. Die Bedingungen des vorliegenden Software-Lizenzvertrags bleiben dabei verbindlich. Sie müssen auch angemessene Schritte unternehmen, um zu verhindern, dass Dritte die Software von einem ihrer Computer oder Wechselmedien kopieren.

9. Übertragung

Der Eigentümer gewährt Ihnen ein nicht übertragbares Recht zur Installation und Nutzung der Software in Übereinstimmung mit den Bestimmungen und Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung. In keiner Weise sind Sie berechtigt, ihre Rechte im Rahmen dieser Software-Lizenz an Dritte zu übertragen. Weder die gesamte Software-Lizenz noch irgendein Teil davon wird zugewiesen oder unterlizenziert.

10. Kündigung

Diese Lizenz und Ihr Recht zur Nutzung der Software erlischt automatisch ohne vorherige Ankündigung des Eigentümers im Falle einer Verletzung eines Teils dieser Vereinbarung. Sie können diese Lizenz auch jederzeit nach eigenem Ermessen kündigen. Sie verpflichten sich, alle Kopien der Software sofort nach Beendigung der Software-Lizenz zu vernichten. Nach Beendigung des Vertrags kann der Eigentümer auch die durch geltendes Recht gebotenen Rechte geltend machen.

11. Garantiebestimmungen

Die Software wird ohne jegliche Gewähr zur Verfügung gestellt. Keine Garantien jeglicher Art, ausdrückliche oder implizite, einschließlich, aber nicht beschränkt auf implizierte Garantien der Marktgängigkeit oder Kompatibilität zu jeden Zweck, Nichtverletzung und/oder Richtigkeit der Informationen, und die Bereitstellung oder Nichterbringung von Support-Dienstleistungen in Bezug auf die Software oder jedes Medium, das sie enthalten kann, gemacht werden. Der Eigentümer garantiert nicht, dass der Softwarebetrieb fehlerfrei ist oder irgendwelchen Anforderungen entspricht. Die oben dargelegte Garantie gilt an Stelle aller anderen Garantien, seien es mündliche oder schriftliche Garantien. Niemand außer dem Eigentümer oder dem Autor ist berechtigt, Änderungen oder Ergänzungen dieser Garantie vorzunehmen.

12. Heilmittel

Der Eigentümer haftet nicht und wird keine Abhilfe über den Betrag, den Sie für die Software bezahlt haben (falls überhaupt) für verlorene Daten, verlorene Ersparnisse, verlorene Gewinne, besondere, zufällige, Folge-, Straf-, indirekte oder sonstige Schäden, die aus Fahrlässigkeit, strenge Haftung, Verletzung der Garantie, Vertragsbruch, auch nach Bekanntgabe der Möglichkeit solcher Schäden oder für Ansprüche einer anderen Partei, liefern.

13. Entschädigung

Sie erklären sich hiermit einverstanden, den Eigentümer, seine Familie, Verwandte, Lizenznehmer, Sub-Lizenznehmer, Distributoren und Rechtsanwälte gegen alle Schäden, Verluste, Ansprüche, Vorgehensweisen, Klagen, Verbindlichkeiten, Urteile und alle Ausgaben im Zusammenhang mit Ihrem Verstoß gegen diese Vereinbarung und in Bezug auf Ihrer Nutzung oder Nichtnutzung der Software, absichern.

14. Beschränkte Rechte

Die Software und alle dazugehörigen Dokumentationen werden mit eingeschränkten und begrenzten Rechten bereitgestellt. Die Verwendung, Vervielfältigung und Offenlegung durch die US-Regierung unterliegt Einschränkungen, wie sie in der Unterteilung (b) (3) (II) der Rechte in den technischen Daten und in der Computer Software-Klausel bei 252.227-7013 dargelegt sind. Wenn Sie diese Software außerhalb der USA verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden, an das anwendbare Recht in Ihrem Land gebunden zu sein.

15. Überleben

A. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung als nichtig, ungültig, nicht durchsetzbar oder illegal durch ein Gericht, die Gültigkeit und durchsetze Kraft der anderen Bestimmungen wird dadurch nicht berührt. Wenn eine Bestimmung als nicht durchsetzbar erachtet wird, erklären Sie sich mit einer Änderung dieser Bestimmung einverstanden, um die Durchsetzung der Absicht der Bestimmung vorzusehen, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Das Versäumnis einer Vertragspartei, eine Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf eine solche Bestimmung oder das Recht zur Durchsetzung der Bestimmung dar.

B. Die folgenden Bestimmungenüber dauern den Ablauf oder die vorzeitige Beendigung dieser Vereinbarung: die Absätze 1, 7 und 13.

16. Gesamte Vereinbarung

Diese Vereinbarung zusammen mit separaten "Rückgaberecht" und "Aktualisierungsrichtlinien" Dokumente bilden die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Eigentümer und ersetzt jede vorherige schriftliche oder mündliche Vereinbarung über die Software. Der Eigentümer ist nicht an irgendwelche Handlungen, Erklärungen oder Bestimmungen, die von irgendjemand anderem gemacht werden, gebunden. Eine Änderung oder dieser Vereinbarung ist für den Eigentümer nicht gültig oder bindend, sofern sie nicht schriftlich ist.

17. Anwendbares Recht

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Ukraine. Sie stimmen zu der Gerichtsbarkeit und dem Veranstaltungsort in den Gerichten in Kiew, Ukraine, für alle Ansprüche, Streitigkeiten und Rechtsstreitigkeiten im Rahmen oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung. Die Ausfuhr dieses Produkts unterliegt den ukrainischen Exportbestimmungen.

DURCH DIE NUTZUNG DER SOFTWARE ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE DIESE VEREINBARUNG GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND DASS SIE AN DIE BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG GEBUNDEN SIND. SIE STIMMEN AUCH ZU, DASS DIESE VEREINBARUNG DIE VOLLSTÄNDIGE UND AUSSCHLIESSLICHE ERKLÄRUNG DER RECHTE UND PFLICHTEN DER PARTEIEN IST UND ALLE VORSCHLÄGE ODER VORHERIGEN VEREINBARUNGEN, MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH UND JEDE ANDERE KOMMUNIKATION ZWISCHEN DEN PARTEIEN ÜBER DEN GEGENSTAND DER DIESER VEREINBARUNG, ERSETZT.

Diese Vereinbarung legt die Bedingungen, nach denen der Eigentümer die Lizenz für die Software anbietet, fest.

Module von Drittanbietern, die mit der Software gebündelt werden können, unterliegen separaten Lizenzbedingungen, die nicht unter diese Vereinbarung fallen. Solche separaten Lizenzbedingungen werden in einer Textdatei, die diesem einzelnen Modul des Drittanbieters beigefügt, bereitgestellt.

Wenn Sie mit den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind oder manche von Ihnen nicht verstehen, müssen Sie Ihre Kopie der Software sofort deinstallieren und zerstören.