Dateisysteme von verschiedenen Geräten und OS

Dateisystem bestimmt das Format Ihres Geräts und dient als die Mittel für das Zuteilen, die Speicherung und das Handhaben der Daten. Dateisystem ist für die Weise verantwortlich, Ihre Dateien am Tiefststand zu speichern und zu manipulieren. Dateisysteme hängen vom Betriebssystem ab und können für bestimmte Speichergeräte typisch sein.

Startdatenrettung, es ist ratsam, das Dateisystem auf dem Datenspeichermedium zu wissen. Mit diesem Verstehen bekommen Sie eine tiefere Ansicht davon, Dateien und wie zu reparieren, die richtige Datenrettungssoftware findend.




Speichergeräte

Obwohl Dateisysteme in Bezug auf die Speicherung flexibel sind, um daran zu arbeiten, normalerweise wird ein Dateisystem auf den Grundsätzen der Schicklichkeit gewählt. So können Sie noch das Dateisystem durch ein Speichergerät definieren.

Auf USB-Flashlaufwerken und Speicherkarten bedienen gewöhnlich FAT oder exFAT. Dieses Dateisystem ist mit einer Vielfalt von Betriebssystemen kompatibel. Deshalb können Sie Ihren USB-Flashlaufwerk oder eine Speicherkarte auf jedem Computer verwenden.

NTFS, HFS, sind Ext2-4 für Personal Computer und Arbeitsstationen sehr typisch. Diese Dateisysteme arbeiten isoliert, ohne die Kopien anzuerkennen.

Die meisten NAS-Speicherungen basieren auf XFS, Ext2-4 Dateisystemen, Btrfs oder ReiserFS. Wie man betrachtet, sind sie für Hausserver wegen ihres Designs am passendsten, während XFS zum Beispiel eine vollkommene Wahl für mittlere und große Dateien und schließlich ist, gibt ReiserFS Höchstgeschwindigkeit. Dateisysteme in NAS-Geräten werden normalerweise verborgen und werden als Netzwerksordner über spezielle Netzwerksprotokolle gezeigt.



Betriebssysteme

Da das Definieren eines Dateisystems durch seine Speicherung sehr allgemein und jeweilig ist, gibt das Betriebssystem Ihnen eine richtige Annahme. Dateisysteme sind mit seinem auf die Speicherung installierten Betriebssystem verbunden. Während Dateisysteme normalerweise verschiedenen Zwecken dienen, kann ein Betriebssystem Ihnen mehr als eine Dateisystemvariante anbieten.


Windows OS

Mac OS

gestützt auf HFS oder HFS+.


Linux

hat eine Hand voll Dateisysteme, um Ihr jedes Bedürfnis zu entsprechen. Jeder von ihnen hat seine eigenen Vorteile und Nachteile.